Schönstes aus 2015

Liebstes aus 2015: ein Rückblick auf das erste Halbjahr

eingetragen in: Allgemein | 6

Wie die Zeit verfliegt, wir zählen schon wieder Ende Juli. Zeit für einen kleinen Rückblick auf das erste Halbjahr diesen Jahres. Marokko, Irland, Belgien, Mallorca, Frankreich, Holland und Deutschland habe ich in diesen 6 Monaten bereist. Da passt es doch super, dass Michael von Erkunde die Welt dazu aufruft, die 7 schönsten Fotos des ersten Halbjahres zu küren. Worauf warten wir noch? Los geht’s!

Schönstes Winterfoto

Mein Jahr 2015 begann mit einer Reise nach Belgien: Brügge und Antwerpen warteten darauf, von uns erkundet zu werden. Zu meiner großen Freude war das historische Brügge am Wochenende nach Silvester noch komplett in Weihnachtsstimmung. Überall funkelten Lichterketten auf Tannengrün und selbst die Weihnachtsmärkte waren noch geöffnet. Als großer Weihnachtsliebhaber für mich das Paradies. Aber auch in die Stadt selbst habe ich mich Hals über Kopf verliebt. Nicht weiter verwunderlich also, dass mein schönstes Winterbild vom nächtlichen Rozenhoedkaai in Brügge stammt.

Schönstes aus 2015

Schönstes Frühlingsbild

Als Wahlholländerin erfreue ich mich jedes Jahr aufs Neue am Frühlingserwachen in Form der Tulpenblüte. Nichts kann mich davon abhalten zu Fuß oder per Rad die in allen Farben leuchtenden Felder zu erkunden. Mein liebstes Frühlingsbild entstand aber nicht etwa auf einem Tulpenfeld sondern in Amsterdam, am ebenso schnuckeligen wie windschiefen Café de Sluyswacht.

Schönstes aus 2015

Schönste Landschaftsaufnahme

Anfang Juni ging es für mich im Zuge eines Junggesellinnenabschiedes nach Mallorca. Aber nicht etwa der Ballermann, sondern das gediegene Sa Rapita am Traumstrand Es Trenc sollte unser Ziel sein. Geflohen aus dem kalten, nassen Frühsommer in Holland empfingen uns auf der Insel Temperaturen um die 28 Grad und Sonnenschein. Das erste Mal richtig Sommer dieses Jahr! Da ich kein stundenlanger Strandlieger bin sondern Hummeln im Hintern habe zog es mich alsbald auf Erkundungstour in die Dünen. Dort ist auch dieses Foto entstanden. Die goldenen Blumen, die weißen Dünen und das türkisfarbene Meer schreien einfach „Hallo Sommer!”. Darum ist dies meine liebste Landschaftsaufnahme.

Schönstes aus 2015

Schönstes Tierfoto

Okay, hier habe ich etwas getrickst. Denn diese zu groß geratenen Miezekatzen auf dem Foto sind nicht echt sondern Teil des Katzenfestivals Kattenstoet in Ieper. Alle 3 Jahre sind hier am zweiten Maiwochenende die Katzen los. Alle Aktivitäten und Veranstaltungen drehen sich um die maunzenden Vierbeiner und finden ihren absoluten Höhepunkt in der Katzenparade. Hier entstand auch dieses Foto. Interessant aber mindestens genauso bizarr!

Schönstes aus 2015

Schönste Städteaufnahme

Der jährlich am 27. April in den Niederlanden stattfindende Koningsdag wird zu Ehren des Geburtstag des Königs gehalten. An diesem Feiertag hüllt sich ganz Holland in Orange und feiert mit Flohmarkt, Musik und Boot was das Zeug hält. Mein liebstes Städtebild aus dem ersten Halbjahr zeigt die wilde Feierei auf den Amsterdamer Grachten.

Schönstes aus 2015

Mein absolutes Lieblingsbild des 1. Halbjahres 2015

Mein Lieblingsbild dieses Halbjahr entstand in Marokko. Wer meinen Blogbericht über mein Trekkingabenteuer im Atlasgebirge gelesen hat weiß, wie sehr mich diese Wanderung berührt hat. Die wahnsinnig tolle Landschaft und die absolute Freundlichkeit der Berber haben mich einfach umgehauen.

Schönstes aus 2015

Folge Kerstin:
Kerstin hat schon früh gemerkt, dass es sich lohnt, über den "Tellerrand" hinaus zu blicken und ihr Herz inzwischen an viele Orte verloren. Auf paradise-found.de schreibt sie von ihren Reiseerlebnissen, (versteckten) Lieblingsorten und gibt wertvolle Reisetipps.

6 Responses

  1. […] Paradise Found: Liebstes aus 2015, ein Rückblick auf das erste Halbjahr […]

  2. […] von Paradise Found zeigte mir eine wunderschöne Spiegelung aus Brügge und ein beeindruckendes Foto aus Marokko. Auch […]

  3. Marc
    | Antworten

    Wow, das Frühlingsbild! Mehr Frühling geht nicht!
    Wir waren dieses Jahr leider kurz bevor die Tuplen blühten in Holland. Irgendwann muss ich mir das Land aber auch mal mit blühenden Tulpen angucken!
    Liebe Grüße,
    Marc

  4. Nathalie
    | Antworten

    Das Frühlingsbild ist ja echt klasse! Ich hatte mir so fest vorgenommen, zur Tulpenzeit nach Holland zu fahren – ich wohne ja immerhin direkt an der Grenze – und dennoch hab ich’s wieder nicht geschafft. Schande über mein Haupt. Aber nächstes Jahr dann! Diesmal wirklich! :)
    Dein Lieblingsbild gefällt mir auch sehr gut. Eine Trekkingtour durch Marokko stelle ich mir ganz besonders toll vor. Marrakesch hat mich schon total beeindruckt.
    Ein schöner Beitrag!!
    Liebe Grüße!! Nat

    • Kerstin
      | Antworten

      Hey Nat!
      Dankeschön für Deinen Kommentar und Deine Komplimente. Die Tulpenblüte solltest Du Dir nächstes Jahr auf jeden Fall mal angucken! Ich bin jedes Jahr aufs Neue wieder total begeistert (zum Leidwesen meines holländischen Freundes für den das Tulpengeschehen zum alten Schuh zählt ;) )… Vielleicht ein Vorsatz fürs nächste Jahr?! Oh ja, Trekking in Marokko war wirklich eines meiner Highlights des bisherigen Reisejahres. Uneingeschränkte Weiterempfehlung!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.