Genusswandern am Rhein: Eibinger Weinwanderung

Genusswandern am Rhein: Eibinger Weinwanderung

eingetragen in: Allgemein, Deutschland, Europa, Wandern | 0

Wandern, Wein und Leckereien: Einmal im Jahr findet in Eibingen, einem Stadtteil von Rüdesheim am Rhein, der Wein wortwörtlich zu seinem Ursprung zurück: Im Rahmen der Weinwanderung des Eibinger Weinbauvereins werden die edlen Tropfen nämlich direkt in den Weinbergen verkostet. 5 km lang schlängelt sich die Route von Eibingen durch die Weinberge hinauf zum Kloster Sankt Hildegard, auf der 10 lokale Winzer ihre besten Erzeugnisse ausschenken.

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung (4)

Am Startpunkt der Wanderung auf dem Eibinger Marktplatz erwirbt man für 15,- €  Euro einen sogenannten Weinpass – eine Stempelkarte, die an jeder der 10 Stationen zu einem 0,1l Glas Wein oder Sekt des jeweiligen Winzers berechtigt. Das zugehörige Weinglas bleibt auch nicht lange leer, ist am Markplatz doch direkt die erste Station. Auch um das leibliche Wohl muss man sich nicht sorgen, denn an jeder Station wartet eine andere, meist deftige Leckerei.

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung“Marschieren und Probieren” ist das Motto der Wanderung und so wird der Weg von Station zu Station auf Schusters Rappen durch die wunderbar grünen Weinberge zurückgelegt. Immer wieder ergeben sich tolle Ausblicke auf die umliegende Landschaft, den Rhein und das stattlich am Berg aufragende Kloster Sankt Hildegard. Wenn man mich fragt die ideale Mischung zwischen Bewegung an der frischen Luft, Schlemmen und Weine probieren. Also, schnapp Dir Deine Freunde oder Deinen Partner und mach Dich auf nach Rüdesheim, zur Eibinger Weinwanderung!

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung

Genusswandern am Rhein Eibinger Weinwanderung
Tipps zum Genusswandern am Rhein:
  • Die Eibinger Weinwanderung findet dieses Jahr am 10.06.2017 statt. Der Weinpass kann von 10:00 – 16:00 Uhr erworben werden, gewandert werden kann bis 19:00 Uhr. Eine Anmeldung ist vorab nicht erforderlich.
  • Der Weinpass beinhaltet eine Stempelkarte und ein Eibinger Weinglas und berechtigt zu einer 0,1l Wein- (oder alternativ Sekt-) Probe an jedem der 10 Winzerstände.
  • Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt bis Rüdesheim am Rhein mit dem Zug, ab dort zu Fuß (1,9 km).

 

Genusswandern am Rhein: Eibinger Weinwanderung
Kerstin
Verfolgen Kerstin:

Kerstin hat schon früh gemerkt, dass es sich lohnt, über den "Tellerrand" hinaus zu blicken und ihr Herz inzwischen an viele Orte verloren. Auf paradise-found.de schreibt sie von ihren Reiseerlebnissen, (versteckten) Lieblingsorten und gibt wertvolle Reisetipps.

Bitte hinterlasse eine Antwort

*